Beach Paradise 2019

 

Nach intensiven Vorbereitungen kam es am Mittwochabend, 19. Juni, zum Showdown in der Schützenhalle Bamenohl. Die „Beach Paradise-Party“ öffnete um 20.30 Uhr ihre Türen und entwickelte sich zu einer sehr gelungenen Veranstaltung.   

Im Vorverkauf waren schon reichlich Karten von Feierlustigen geordert worden und auch an der Abendkasse gingen noch zahlreiche Tickets über die Ladentheke. Der Abend begann etwas verhalten, doch mit jeder verstrichenen Stunde kochte die Stimmung höher.

Dies lag zum einen an den Partygästen, die nach und nach in der Schützenhalle eintrudelten, um es am Abend vor Fronleichnam einmal richtig krachen zu lassen. „Marc Kiss“ und sein DJ Kollege „RÆPHIX“ bildeten ein harmonisches Duo am Mischpult und heizten die Atmosphäre mit ihrem vielseitigen Musikrepertoire kräftig an.



Die logische Konsequenz war, dass sich eine heitere Meute auf der Tanzfläche einfand. Neben der idealen Mischung aus aktuellen Hits und Klassikern, die die routinierten DJs durch die Musikboxen jagten, liefen auch die Kaltgetränke in Dauerschleife über die Tresen und förderten zusätzlich die ausgelassene Stimmung.

Hinzu kamen die Lichteffekte, die die Tänzer bei jeder ihrer Bewegungen begleiteten und damit das Gesamtpaket für eine stimmungsvolle Partynacht perfekt abrundeten. Unter diesen Gegebenheiten wurde noch stundenlang getanzt, getrunken, gesungen und gelacht.

Mit diesem gelungenen Abend kann Organisator Raphael Biecker optimistisch auf seine nächste Veranstaltung blicken. Im Terminkalender kann der 24. August markiert werden, denn dann wartet mit der „Kölsch Summer Night“ in der Altenhundemer Sauerlandhalle eine weitere Party darauf, von zahlreichen Gästen gebührend gefeiert zu werden.

Bericht Lokalplus





 

 








 


 

 

heiraten, eventplanung, betriebsausflug